(Die Dramen der Noelle)


Aus acht mach vier

Acht Stunden Schule und das an einem Montag sind nicht schön. Ich denke das steht außer Frage. Aber man bezweifle und wahrlich unterschätze nicht die Freude, die aus der Hälfte der Klasse ausbricht, wenn diese erfährt, dass die siebte und achte Stunde ausfällt. Oh nein, das sollte man nicht. Man muss an dieser Stelle vielleicht anmerken, dass es hier um zwei Sportstunden geht. Ich meine, Schule ist wichtig, man lernt gewisse Dinge (oder auch nicht), aber der Sportunterricht bringt tatsächlich den geringsten Lernerfolg. Selbst in Religion lerne ich mehr (und hier haben wir Hern G. , der eigentliche Grund für diesen Blog, so unfassbar theatralisch, wie er seinen Lebensweg bestreitet) Auf jeden Fall war der Ausfall der letzten beiden Stunden nur die Spitze des Eisberges, denn auf die ersten beiden fielen weg. Ich hätte zwar furchtbar viel länger schlafen können, wenn ich das ganze früher gewusst hätte, aber man soll dem geschenkten Gaul ja nicht ins Maul schauen. Also haben wir den ungeliebten Acht-Stunden-Montag kurzum halbiert, die Nachhilfe nach vorne geschoben und genießen nun alle zusammen meine Freizeit.Das Wetter ist genial und niemand ist im Haus, es fühlt sich so gut an, dieses Gefühl, das man Freiheit nennt. Gewissermaßen. Vielleicht erinnert ihr euch, dass ich letzten Freitag (oder Vorletzten, who knows) "Offiziell Krank" war und deswegen leider leider die Sozi HÜ nicht mitschreiben konnte. Ich wusste, dass ich mich nicht drücken kann und damit ist mein Abend geplant. Auch wenn das nicht sonderlich viel sein wird, weil ich den Stoff ( Stoff ist bloß nett ausgedrückt, ich hoffe ihr könnt die wahre Bedeutung des Wortes deuten) schon für Montag #nichtheute gelernt habe. Dann habe ich ihn wieder vergessen und jetzt muss ich ihn erneut lernen. Ach wie schön, da freut man sich doch, endlich mal was produktives zwischen all der Freizeit, nicht wahr, meine Freunde, nicht wahr? In diesem Sinne, The Walking Dead wartet auf mich XO Noelle

16.3.15 17:34

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen

Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung